ein Teil des Schnupperkurses

 

In diesem Jahr führte der Karateverein Thalfang in der Zeit von September bis November einen Grundlagenkurs Karate für Anfänger durch.

15 Teilnehmer stellten sich der Herausforderung, in insgesamt 10 Unterrichtseinheiten unter der Leitung von Rolf Brück Grundtechniken des Karatesportes zu erlernen.

In den Trainingseinheiten wurden nach einer ausgedehnten Aufwärmrunde die ersten Karatetechniken erlernt. Hier stellten die Sportler schnell fest, dass diese waffenlose Kampfsportart ein Höchstmaß an Koordination von Geist und Muskeln erfordert. Oi-Zuki, Ake-Uke, Gedan-Barei, Sodo-Uke und Mae-Geri sind Angriffs- und Abwehrtechniken, die von den Teilnehmern erlernt und umgesetzt wurden.

Alle Teilnehmer haben nun die Möglichkeit, im Karateverein Thalfang ihre Fähigkeiten im Karatesport zu intensivieren, körperliche und geistige Fitness zu erlangen und mit gleichgesinnten Freude am Karatesport zu erleben.

 

Neuigkeiten!

Trainingszeiten

immer Mittwochs und Freitags in Thalfang mehr

Kyu-Prüfung

erfolgreiche Prüflinge findest du unter Aktuelles

 

Achtung:

Ab Freitag den 1. Dezember 2017  werden in der Turmhalle Reparaturarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten werden ca. 4 Wochen dauern. In dieser Zeit kann in der Turnhalle kein Karatetraining stattfinden.

Wir Trainieren in dieser Zeit im Gemeindehaus, Waldstraße 10 in Bäsch.